"Ich hab da mal ne Frage"
Ein Podcast, der gehört werden will.

Für die Premiere des Podcast habe ich mich mit der früheren SAT.1 Programm-Ansagerin Geraldine Gaul in Berlin verabredet.

Wobei: eigentlich war sie keine Ansagerin, bei SAT.1 wurden die Ansagetexte selbst geschrieben, somit galt sie als Moderatorin zwischen den Sendungen. Vom einstigen Traumberuf „Fernsehansagerin“ ist heute nichts mehr geblieben, die TV-Sender (allen voran RTL und SAT.1) haben in den 1990er Jahren damit begonnen, Ansagen durch Trailer zu ersetzen. Das Programm präsentiert sich so gesehen selbst.

Ohne Menschen wie Geraldine, die vor und nach ihrer SAT.1 Zeit auch für andere Sender wie den SFB vor der Kamera stand.

Mehr Informationen auch auf:

Coverdesign: Bauers Laden

Podcast Mastering/Intro & Outro:

Für die zweite Folge des (Medien-)Podcast habe ich mich mit Schauspieler Matthias Unger in Köln getroffen. Matthias verkörperte mit seiner Serienrolle „Bajan Linostrami“ den Mittelpunkt im Storytelling des großen RTL Jubiläums „30 Jahre GZSZ“. Die Daily-Soap „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“ war bereits vor 10 Jahren berufliche Heimat für Matthias Unger. Doch wie war allgemein sein Weg vor die Kamera – und wie verbringt er seine Zeit, wenn mal keine (Film-, Fernseh- oder Theater-)Rolle mit Leben gefüllt werden muss?